. . . mit diesen Worten könnte man unser 45-jähriges Maturajubiläum beschreiben. Lange haben wir uns auf diesen Tag gefreut, den 24. Juni 2017!        Ziemlich genau vor 45 Jahren haben wir – die VB Jahrgang 1972 – die mündliche Matura abgelegt und wurden anschließend für „reif“ erklärt. 25 junge Frauen, die sich seither nie aus den Augen verloren haben und immer wussten, wie es der anderen geht.        Zum gemeinsamen späten Mittagessen an diesem heißen Sommertag trafen wir uns im  Wirtshaus Keintzel. Der schattige Gastgarten konnte unsere Stimmung nicht abkühlen und wir tauschten Erinnerungen aus, neckten uns mit alten Anekdoten und freuten uns, „unsere“ Heidi
Margit14
45 Jahre und kein bisschen leise . . .
nach 45 Jahren das erste Mal wieder zu sehen. Sie war extra aus Mexiko zu unserer Zusammenkunft angereist. Ein Blick in ihre Augen, einige Worte von ihr und wir alle wussten: Das ist unsere Heidi, wie wir sie all die vielen Jahre in Erinnerung behalten haben.        Wir alle waren uns einig: Egal, wie lange wir uns nicht sehen, es wird immer so sein, als wären wir erst gestern auseinandergegangen. So harmonisch verlief auch unser Treffen.            Erst spätabends gingen wir auseinander in dem Bewusstsein: Wir sehen uns bald wieder und werden ab jetzt  die fünfjährigen Intervalle verkürzen.
Margit14
Burgi_4
Margit14
Margit14
Margit14
Margit14
Margit14
Margit14